5 Rezepte für gesunde Salate mit Gojibeeren

5 Salatrezepte für mehr Wohlbefinden

Um Salate noch gesünder und leckerer zu gestalten, kann man Gojis hinzugeben.

Salate mit Wolfsbeeren

Sie geben Salatvariationen eine süß-säuerliche Note und tragen durch die enthaltenen Vitalstoffe zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Feldsalat mit Gojibeeren

Zutaten für 2 Portionen
30 g Goji-Früchte, 250 g Feldsalat, 3 Tomaten, Essig nach Wahl, Olivenöl, Salz und Pfeffer

Die Wolfsbeeren 30 Minuten in Wasser einweichen, herausnehmen und das Einweichwasser mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Den Feldsalat waschen, die Tomaten in Würfel schneiden und die Goji Beeren grob hacken. Alles miteinander vermengen, die Marinade darüber gießen und sofort genießen.

Winterlicher Salat mit Hähnchen

Zutaten für 4 Portionen
20 g Gojibeeren, 4 Hähnchenfilets, 150 g Kirschtomaten, 300 g Feldsalat, 40 g Walnusskerne, 1 Zwiebel, Zucker, Balsamico Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer

Die Gojis 30 Minuten in Wasser einweichen. Währenddessen das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden 10 Minuten anbraten.

Inzwischen die Tomaten in Stücke schneiden, den Salat putzen und waschen und die Zwiebel in feine Würfelchen schneiden. Die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Den Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und das Öl darunter rühren. Die Nüsse und Beeren zugeben. Danach Salat, Tomaten und Vinaigrette zusammenbringen und vermischen.

Auf Tellern anrichten und das in Scheiben geschnittene Fleisch darauf legen und zeitnah verzehren.

Salat mit Wolfsbeeren und Ziegenkäse

Zutaten für 4 Portionen
130 g Goji-Beeren, 1 Avocado, 400 g Birnen. 1 TL Honig, 1 Kopf Salat, 200 g Ziegenkäse, Essig, Öl, Salz

Goji-Beeren einweichen. Währenddessen den Salat zerteilen und waschen. Birne, Avocado und Käse klein schneiden und zum Salat geben. Die chinesischen Wolfsbeeren aus dem Wasser nehmen und klein hacken. Aus dem Goji-Einweichwasser, Öl, Essig, Honig und Salz eine Vinaigrette herstellen und über den Salat gießen. Sofort verzehren und genießen.

Broccoli Salat mit Bocksdornbeeren

Zutaten für 4 Portionen
100 g Goji-Beeren, 500 g Broccoli, 1 Zwiebel, 100 Salatmayonnaise, 50 g Sonnenblumenkerne, 100 g magerer Speck, Essig, Zucker, Salz, Pfeffer

Goji-Beeren einweichen. Inzwischen Broccoli in kleine Röschen zerteilen, waschen und 5 Minuten in Salzwasser kochen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und ohne Wasser in eine Schüssel geben. Den Speck in Würfel schneiden, anbraten und zusammen mit den Sonnenblumenkernen, den Bocksdornfrüchten und den klein geschnittenen Zwiebeln zum Broccoli geben.

Aus Essig, Mayonnaise, Salz, Pfeffer und Zucker eine Marinade erstellen und unter den Salat mischen.

Der Salat sollte mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen und kann dann auf Tellern angerichtet werden.

Salatvariante mit Goji-Beeren

Zutaten für 4 Portionen
1 Kopf Eisbergsalat, 3 Tomaten, 2 Minigurken, 1 rote Paprika, 1 kleine Zwiebel, 150 g Speck, 30 g Goji-Beeren, 100 g Pinienkerne, Essig, Öl, Meerrettich, Honig, Salz, Pfeffer

Die Goji-Beeren 30 Minuten einweichen. Währenddessen den Salat waschen und zerkleinern und Tomaten, Gurken, Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und anbraten. Aus der Pfanne nehmen und die Pinienkerne ohne Fett anrösten. Ganz zum Schluss die klein geschnittenen Goji-Beeren zugeben, aber maximal erwärmen. Zu den Speckwürfeln geben und mit dem Salat und den anderen Zutaten vermischen.

Aus Essig, Öl, Meerrettich, Honig, Salz und Pfeffer eine Salatsauce herstellen und über den Salat gießen. Sofort genießen!

Gojibeeren Salat

Goji Beeren Info

Kommentar schreiben

Powered by WordPress