Goji Beeren: Das Geheimnis der Goji Frucht

Herkunft der Goji Beere

Goji Beeren, auch unter den Namen Wolfsbeeren bekannt, stammen aus Tibet in der Provinz Ningxia. Es ist das Hauptanbaugebiet der kleinen Früchte.

Wolfsbeere Geheimnis

Ningxia liegt ca. 90-300 Meter über den Meeresspiegel. Durch die Provinz fließt der gelbe Fluss, seine Ablagerungen im Boden sind ideal für das Wachstum der Bocksdornfrüchte. Es ist der idealste Platz für den Anbau, denn der Boden ist reich an Mineralstoffen.

Die Beeren stammen vom immergrünen Goji Strauch, der bis zu vier Meter hoch werden kann. Die langen Äste des Strauches hängen bogenförmig hinunter. Die Blätter sind lanzettenförmig, die 3 cm breit- und 10 cm lang werden.

Die Goji Früchte sind orange-gelb bis leuchtend rot und werden bis zu 12 mm lang. Die Blütenkronen sind lila und trichterförmig.

Die „Glückliche Frucht“

Diese unscheinbaren, kleinen Früchte sind bekannt als gesundheitsförderndes Nahrungsmittel. Für die Bevölkerung aus dem weit entfernten Ort ist der Verzehr der Beeren nichts Außergewöhnliches und gehört zu der täglichen Mahlzeit. Die „Glückliche Frucht“ trägt dazu bei, dass viele Menschen dort über 100 Jahre alt werden.

Goji Beeren kaufen!

Seit Generationen hat sie deshalb einen wichtigen Platz in der asiatischen Medizin eingenommen und wird durch ihren unvergleichlichen Fähigkeiten verehrt. Die einst unbekannte Frucht wird auch in der westlichen Welt immer bekannter und viele Menschen schätzen ihre positiven Eigenschaften.

Das Geheimnis der glücklichen Frucht

Die geheimnisvolle Frucht enthält eine Gruppe bioaktiver Moleküle (Lycium-barbarum-Polysacchariden, kurz LBPs genannt). Sie ist die einzige Beere in dem diese Gruppe vorkommt.

Geheimnisvolle Goji Beere

Zudem enthält sie einen Höchstanteil an Antioxidantien. Bekannt als Schutzengel für unsere Körperzellen. Sie helfen aggressive Teilchen unschädlich zu machen, die durch z. B. UV-Strahlen, Zigarettenrauch oder sogar durch das Atmen Zellschäden verursachen können. Eine gewisse Menge an freien Radikalen kann unser Körper selbst abfangen, doch entstehen sie im Übermaß, richten sie Schaden an. Deshalb ist die Bocksdornbeere die idealste Frucht zur Bekämpfung der freien Radikalen.

Wenn bedacht wird das die nährhafte Frucht 4000 Prozent Antioxidantien mehr enthält als eine Orange, ist es nicht verwunderlich, das die Beere für die Gesundheit so geschätzt wird.

Doch das ist längst nicht alles was die Frucht enthält. Sie liefert den Menschen viele Mineralien, zahlreiche Vitamine und Spurenelemente. Darüber hinaus enthält sie B-Vitamine mehr als jede andere Frucht.

Chinesische Wolfsbeeren gelten als Früchte der Langlebigkeit, Jugend, Schönheit, Ausdauer und Kraft. Sie schmecken dazu noch angenehm und sind für den täglichen Verzehr hervorragend geeignet. Bocksdornfrüchte sind getrocknet erhältlich, als Saft, Kapseln, Tee und Schokolade. So kann jeder die bevorzugte Form der Früchte aussuchen.

Goji Beeren kaufen

Goji Beeren Info

Powered by WordPress