Goji Beeren Strauch: Bocksdorn unter der Lupe

Alles über den Goji Beeren Strauch

Der Gemeine Bocksdorn, den man teilweise als Goji Beeren Strauch bezeichnet, weil seine Früchte bekannter sind als er selbst, gehört zur Gattung der Bocksdorne und ist ein Nachschattengewächs wie beispielsweise die Tomate.

Goji Beeren Strauch

Die Goji Pflanze hat zahlreiche verschiedene Namen: Lycium barbarum, Teufelszwirn, Hexenzwirn, Wolfsbeere oder Níngxià gǒuqǐ. Letzten Endes aber alles ein und das selbe Gewächs.

Herkunft und Verbreitung der Wolfsbeere

Wo der Gemeine Bocksdorn ursprünglich beheimatet war, ist noch stets unbekannt. Natürlich kommt die Chinesische Wolfsbeere heute in Gebieten von China bis Südosteuropa vor. Am wohlsten fühlt sich der Teufelszwirn jedoch in der Provinz Ningxia in China. Man vermutet, dass sich die Pflanze von dort aus als Kulturpflanze über den gesamten Planeten verbreitet hat.

Die größte Dichte an der Wolfsbeere findet man sicherlich in den nordwestlichen Provinzen Ningxia, Gansu und Qinghai, aber auch in der Inneren Mongolei hat es der Busch nach dem Sinn.

Details zur Goji Pflanze

Goji Beeren Strauch Blüte

Die Chinesische Wolfsbeere ist eine sommergrüne Gehölzpflanze, die zum Teil sogar eine Höhe von vier Metern erreichen kann. Die meist stacheligen Äste des Gemeinen Bocksdorn hängen bogenartig herab und erzeugen auf diese Weise zum Teil Ableger. Blütezeit ist im Normalfall von Juni bis August. In dieser Zeit hat die Goji Beere Pflanze hübsche kleine lilafarbene Blüten. Zur Bestäubung kommt es durch Insekten und Selbstbestäubung.

Die eiförmigen Früchte reifen von August und Oktober und verteilen ihre Samen mithilfe von Tieren. Die Wolfsbeere ist sehr winterhart und hält problemlos Frost bis -25 °C aus. Das macht die Pflanze zu einer wertvollen langfristigen Addition zu einem Garten.

Verwendung des Gemeinen Bocksdorn

Die Verwendungsgebiete des Bocksdorns sind überraschend vielfältig, da man vermuten wurde, dass die Pflanze lediglich für die Beerenfrüchte eingesetzt wird. Aber so ist es ganz und gar nicht.

Goji Beeren Strauch kaufen!

In der chinesischen Küche spielt die gesamte Pflanze eine wichtige Rolle. Goji Beeren Strauch BlüteZusätzlich zu den hellroten Wolfsbeeren, werden auch die lancettförmigen Blätter als frisches Blattgemüse verspeist. Die Beerenfrüchte können roh, getrocknet, gekocht, als Saft oder in anderen Lebensmitteln verarbeitet gegessen werden.

Wie bereits bekannt, liegt das Hauptanwendungsgebiet in der Naturheilkunde. Die Früchte werden bereits seit einigen Jahrtausenden in der Traditionellen Chinesischen Medizin gegen Augenprobleme, hohen Blutdruck und zur Stärkung des Widerstandes angewendet.

Die Teufelszwirn wird jedoch nicht immer nur für den Verzehr angebaut. Vor allem im asiatischen Raum ist die Chinesische Wolfsbeere eine sehr populäre Zierpflanze und sie eignet sich überdies sogar zur Dammbepflanzung.

Anbau im eigenen Garten

Ein Wolfsbeeren-Strauch im eigenen Garten ist normalerweise kein Problem, es gibt nur einige kleinere Faktoren zu beachten:

Man kann natürlich Samenkörner kaufen und diese anpflanzen, aber weitaus einfacher geht es mit Stecklingen oder schon älteren Exemplaren, welche im Internet erhältlich sind. Um sein volles Potential entwickeln zu können braucht die Wolfsbeere ausreichend Sonne, Wasser und einen nährstoffreichen Boden, also düngen nicht vergessen.

Schenkt man seinem Garten wenig Beachtung, hat man die Sträucher schnell überall. Deswegen sollte man die Pflanze in regelmäßigen Abständern zurückstutzen oder hochbinden. Weitere Details zum Anbau von Goji Beeren hier.

Wolfsbeere Strauch kaufen

Gojibeeren Info


Sie können uns einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Kommentar schreiben

Powered by WordPress