Maqui Beere: Das Wundermittel zum Abnehmen?

Die Magie der Maqui Beere

In unserem heutigen hochtechnologischen Alltag vergessen wir oft traditionelle Hilfsmittel, die uns helfen uns in unserem Alltag zurechtzufinden und die eigene Gesundheit zu erhalten oder zu steigern. Dabei bietet gerade die Natur eine Vielzahl von kleinen Helferlein, die uns entscheidende Vorteile bieten. Insbesondere dann, wenn die Früchte der Natur unbehandelt sind und schonend sowie umweltverträglich angebaut und geerntet werden.

Maqui Beere

Doch dieser Stand befindet sich gerade im Umbruch. Nicht nur spirituelle Gurus finden immer mehr Wege, um im Einklang mit der Natur zu leben und Natürliches zur Steigerung des eigenen Wohlbefindens zu nutzen. Auch ganz normale Menschen, mit einem stressigen Alltag und beruf, finden wieder zurück zur Natur. In diesem Zusammenhang hört man immer wieder den Namen einer fast mystisch anmutenden Beere, die nicht nur gesund ist, sondern auch beim Abnehmen helfen soll: die Maqui Beere.

Klein, blau und aus dem fernen Südamerika

Die Maqui Beere stammt aus dem Grenzgebiet bei Argentinien und Chile. Sie wächst an einem mehr als fünf Meter hohen Baum und besitzen einen Durchmesser von gerade einmal fünf Millimetern, also etwa so groß wie eine herkömmliche Blaubeere. Auf die heilsamen Eigenschaften der Frucht wurde man durch die in diesem Gebiet beheimateten Mapuche-Indianer. Diese nutzen die Frucht schon seit Hunderten von Jahren, um allerlei Krankheiten zu heilen oder ihren Verlauf zu mildern. Es dauerte einige Zeit doch heute ist die Power-Frucht auch in der industrialisierten Welt, und damit auch in Deutschland, angekommen.

Wirkung der Maqui Beere

Die Wirkung der Maqui Beeren kann durchaus wissenschaftlich nachgewiesen werden. Das ORAC-H-Messverfahren ermittelt den Anteil der in einem bestimmten Produkt, also beispielsweise in der Maqui Beere, enthaltenen Antioxidanten, beispielsweise Vitamin C und E oder Betakarotin, das beispielsweise auch in Karotten enthalten ist.

Je höher dieser Wert, desto besser. Denn Antioxidanten binden sogenannte freie Radikale, die als Auslöser verschiedener Krankheiten gelten, beispielsweise Krebs, und sind sogar dazu fähig die Erbsubstanz zu stören. Ihre Zahl zu reduzieren bedeutet demnach, das Risiko unterschiedlichster Krankheiten zu mindern. Die in der Maqui Beere enthaltenen Antioxidanten reduzieren nun wiederrum die Zahl der freien Radikale und können somit entscheidend zu einem gesünderen Körper führen. Der ORAC-H-Wer der Maqui-Beere beträgt 27.600. Zum Vergleich: Die Blaubeere kann gerade einmal einen Wert von 6.500, also rund ein Viertel der Maqui Beeren, aufweisen.

Neben den gesundheitlichen Vorteilen soll die Maqui Beere aber auch zur Gewichtsreduktion verhelfen.

Hilft die Maqui Beere wirklich beim Abnehmen

Grundsätzlich kann die Maqui Beere durchaus bei einer Diät unterstützen. Der Prozess des Abnehmens ist im Grunde genommen sehr leicht verständlich. Jeder Mensch besitzt einen Grundbedarf an Kalorien, der je nach Größe, Gewicht und Geschlecht unterschiedlich ist. Hinzukommt der sogenannte Leistungsumsatz, also der Kalorienbedarf, der durch unterschiedliche Tätigkeiten, beispielsweise der Arbeit, Sport oder einfaches Spazierengehen, zustande kommt. Addiert man nun den Grundumsatz und den Leistungsumsatz, ergibt das den Gesamtbedarf an Kalorien (pro Tag). Mehr dazu übrigens hier.

Richtig abnehmen eigentlich ganz einfach

Damit eine Person nun an Gewicht verliert, müssen weniger Kalorien, in Form von Nahrung, hinzugeführt werden, als der Körper benötigt. Der positive Effekt der Maqui Beere: Sie treibt den Stoffwechsel und damit auch den Grundumsatz eines Menschen an. So werden mehr Kalorien verbraucht. Das bedeutet allerdings auch, dass die restliche Ernährung auf den Körper abgestimmt, gesund und ausgewogen sein muss. Die Maqui Beere ist demnach kein Wundermittel, kann aber beim Abnehmen unterstützen.

Die Maqui Beere hat also nicht nur gesundheitliche Vorteile, sondern unterstützt auch beim Abnehmen. Wer also die exotische Frucht in seinen täglichen Speiseplan aufnimmt, kann entscheidend profitieren.

Goji Beeren Info

Kommentar schreiben

Powered by WordPress