Goji Pflanze: Wo wachsen Goji Beeren?

Die Goji-Pflanze, in Deutschland auch bekannt als “gemeiner Bocksdorn” oder “Wolfsbeere” wird schon seit Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) bei Bluthochdruck, Diabetes, Augenleiden und zur Unterstützung des Immunsystems angewandt.

Gemeiner Bocksdorn

Vermutlich liegt das Ursprungsgebiet der Goji Beeren Pflanze in Asien, heutzutage wird sie jedoch weltweit angebaut.

Der gemeine Bocksdorn

Die Pflanze ist ziemlich anspruchslos, gedeiht aber nicht auf salzigen oder schwermetallhaltigen Böden.

Goji Pflanze kaufen!

Nach der Ernte werden die Beeren schonend getrocknet um einen Verlust der wichtigen Nährstoffe zu vermeiden oder direkt zu Saft verarbeitet.

Was macht Wolfsbeeren so besonders?

Die Wolfsbeere hat einen sehr hohen Vitamin-C-Gehalt, sie enthält außerdem Betain, Vitamin A, B1, B2 und GABA. In hoher Konzentration enthält Goji aber auch viele Mineralien, wie Magnesium, Kalzium, Eisen, Kalium und Natrium.

Außerdem wurden essenzielle Aminosäuren, Polysaccharide, Steroide und Proteine nachgewiesen. Aus diesen Inhaltstoffen resultieren auch die medizinisch nachgewiesene Wirksamkeit und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Neue Studien aus China sprechen Bocksdornfrüchten auch eine medizinische Wirkung im Bereich der Krebsvorsorge und -therapie zu.

Die Wirksamkeit der Frucht wurde in vielen Untersuchungen und Forschungsarbeiten bewiesen. Einen großen Teil der heutigen Erkenntnisse über Wirksamkeit und Inhaltsstoffe verdanken wir der modernen Wissenschaft und ihren differenzierten und genauen Untersuchungs- und Messmethoden.

Welche Teile der Goji-Pflanze kann man verwerten?

Normalerweise wird vor allem die Goji-Beere verwendet, aus der ein schmackhafter Sud oder Goji-Saft hergestellt wird.

Sie können Goji-Beeren (getrocknet oder frisch) aber auch wunderbar ihrem Müsli oder frischen Salaten beifügen. Als kleiner Snack zwischendurch sind die Beeren ebenfalls sehr empfehlenswert und schmackhaft.

Die Beeren schmecken süß (wobei es auch säuerliche Varianten gibt) und erinnert im Geschmack an eine Mischung aus Preiselbeeren und Kirschen.

Aus jungen, frischen Goji-Blättern läßt sich ein schmackhafter Salat zubereiten.

Hier bei uns finden Sie auch sehr viele interessante und schmackhafte Rezepte mit der kleinen Frucht.

In der modernen europäischen Küche und Ernährung sollte, wie dies in Asien schon lange der Fall ist, Goji auf gar keinen Fall fehlen. Die frischen oder getrockneten Beeren und der Saft stellen eine kraftvolle und äußerst gesunde Ergänzung ihrer täglichen Ernährung dar, die Sie als ein wahres Geschenk der Natur auch nutzen sollten.

Goji Beeren kaufen

Gojibeeren Info

Powered by WordPress